Über uns

Über uns

Unsere Geschichte

ZAGGs Geschichte ist so einzigartig wie seine Produkte. Alles begann mit einem schwierigen Problem und einer einfallsreichen Lösung.

ZAGGs Unternehmensgründer Phillip Chipping bei der Arbeit an der ersten InvisibleShield-Verpackung. Salt Lake City, Herbst 2005

Mit diesem Namen . . .

Was enthält ein Name? Wenn der Name Phillip Chipping lautet, dann enthält er eine Mischung aus Erfindungsgeist, Inspiration und Ironie. Es war im Jahr 2005, und Phillip arbeitete in seiner Garage. Er hatte eine Uhr geschenkt bekommen und hatte sich fest vorgenommen, diese Uhr irgendwie vor Splittern, Kerben und Kratzern zu schützen. Die Lösung fand er in einer äußerst robusten Militärfolie, die ursprünglich zum Schutz der Rotorblätter amerikanischer Militärhelikopter vor Hochgeschwindigkeitsschäden entwickelt wurde. Eine Erleuchtung und mehrere Optimierungen später war das erste InvisibleShield entstanden und ZAGG ins Leben gerufen.

Wenn es für Helikopter reicht . . .

Wenn die Folie stark genug ist, um mehrere Millionen Dollar teure Rotorblätter zu schützen, dann ist sie für den Schutz der Displays persönlicher Audio-Geräte stark genug. ZAGGs InvisibleShield gab sein Debüt als Schutzfolie des beliebtesten Audio-Geräts der Zeit: der Apple® iPod®. Das Produkt wurde so schnell bekannt, dass ZAGG der Nachfrage nicht nachkommen konnte und sich beim Ausschneiden und Versand der InvisibleShields an tausende Kunden landesweit von der örtlichen Jugendgruppe helfen ließ. Letztendlich wuchs die Nachfrage so stark an, dass ZAGG begann, InvisibleShields weltweit zu verkaufen und dabei seine solide, erstklassige Distribution aufbaute. In nur wenigen Jahren wuchs ZAGG von einer bescheidenen Hinterhofwerkstatt zum Branchenführer heran.

Mehr als ein Display-Schutz

Während sich InvisibleShield als meist gekaufter Display-Schutz etablierte, war ZAGG daran interessiert, neben dem Schutz mobiler Geräte auch an deren Verbesserung zu arbeiten. 2010 bahnte ZAGG den Weg für Bluetooth-fähige Tablet-Tastaturen, die es dem Verbraucher ermöglichen, ihr Tablet wie einen PC zu nutzen. Durch wegweisende Innovationen wie einen Tablet-Stand mit „Intuitive Channel“, Tasten im Insel-Design und Sonderfunktionstasten ist ZAGG weiterhin Vorreiter im Tastaturdesign geblieben. Diese technologischen Fortschritte erwiesen sich als so vorteilhaft, dass sie heutzutage zum Branchenstandard gehören. Im März 2015 stellte ZAGG die branchenerste Pocket-Keyboard-Schutzhülle mit Scharnier für Smartphones vor.

ZAGGs nächster logischer Schritt war die Erweiterung der Zielsetzung auf andere Kategorien und das Angebot eines umfassenden Sortiments an Zubehör für Mobilgeräte, um seinen Kunden somit vom Display-Schutz über Lade- und Audio-Geräte alles bieten zu können.

ZAGGs Schlüsselwerte

Als Grundlage des Unternehmens und täglicher Geschäftsbegleiter dienen ZAGG sieben Schlüsselwerte:

  • Integrität
  • Eigenverantwortung
  • Betreuung von Kunden
  • Leidenschaft
  • Ständige Verbesserung
  • Leistung
  • Dringlichkeit

Jeder dieser Schlüsselwerte ist ein wesentlicher Aspekt beim Erreichen der Hauptziele von ZAGG, die in der Bereitstellung kreativer Produktlösungen, der gezielten weltweiten Distribution und der Etablierung als bevorzugte Marke unter seinen Kunden bestehen. Auch wenn ZAGG mittlerweile 10 Jahre alt und ein weltweit führender Anbieter von Mobilgeräte-Zubehör ist, so ist das Unternehmen im Kern immer kampfbereit geblieben und zeigt weiterhin unternehmerischen Geist und bescheidene Haltung - täglich bereit, das Vertrauen seiner Kunden zu gewinnen.

Das nächste Kapitel

Technik entwickelt sich schnell weiter, doch das Leben bewegt sich schneller. Bei ZAGG werden Produkte konzipiert, die mit Ihnen Schritt halten und Ihr Leben wirklich mobil machen. Schauen Sie mal, wie wir Ihre Mobilgeräte ständig verbessern, entwickeln und spritziger machen.

Apple iPod ist eine eingetragene Marke von Apple Inc.
Bluetooth ist eine eingetragene Marke von Bluetooth SIG Inc.